Der Deinerlinde Wochenbericht vom 22.7.2020

Wer arbeitet soll auch essen!

Aber zuerst kommt natürlich die Arbeit. Und die beginnt normalerweise am Mittwoch um 10.00 Uhr. Dann nämlich trifft sich das Backhaus-Team, das man intern die „Baulöwen“ nennt, für zwei Stunden zur gemeinsamen Arbeit, um danach auf der „Baustelle“ miteinander zu essen. Bereits ab neun jedoch trudeln die ersten Senioren im Gartenzimmer ein, das bei schlechtem Wetter derzeit als ihre Werkstatt fungiert. Und da sich dort um 9.15 Uhr jeden Morgen die Morgenbesprechung trifft, die sich aus den Leitungen der verschiedenen Arbeitsbereiche zusammensetzt, nehmen die Senioren eben auch gleich an eben dieser Morgenbesprechung teil. Warum auch nicht? Sind sie doch neben Hauswirtschaft, Pflege, Verwaltung, Haustechnik und Begleitendem Dienst inzwischen auch ein eigenständiger Arbeitsbereich der Deinerlinde – „Deinerlinde Hoch- und Tiefbau“ sozusagen.

Bereits ab halb zehn, unmittelbar nach besagter Morgenbesprechung, wurde Hand angelegt. Die Werkzeugkiste brauchte noch den letzten Schliff, musste geölt und mit Dachpappe witterungsbeständig gemacht werden. Der Facebook-Aufruf sie zu füllen, hatte zumindest Erfolg gehabt. Wieviele Menschen sich den Beitrag angesehen haben siehe Bild unten.

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, ebenso wie Angehörige, haben ihre Keller aufgeräumt und Werkzeug vorbeigebracht. Am anrührendsten war das anonym versandte Paket, adressiert an das Backhaus-Projekt, indem sich ein nagelneuer Satz Holzfeilen befand. Allen Spendern sei herzlich gedankt. Und allen, die noch in ihren Kellern nach Werkzeug suchen: Nur weiter so!

Einer hatte unsere Material-Wunschliste ganz besonders aufmerksam gelesen und auch den Kasten Bier entdeckt, den wir auf die Wunschliste zwischen Schraubzwingen und Handsäge geschummelt hatten und sorgte gegen halb elf für eine angenehme Überraschung.

Danach machte sich Herr Koß-Merrettig dann ans Grillen, denn heute gab es wieder für alle Hungrigen im Haus, eingeschlossen alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, Salate und Gegrilltes.

Auf einer Baustelle findet sich auch immer irgendwelches Werkzeug, um eine Flasche aufzukriegen.

Und welches  zum Bau des Backhauses notwendige Arbeitsmittel wollen die Baulöwen nun als nächstes bauen?