UNSER HAUS

Ein ganz besonderer Ort

1960 als „Altenheim Deinerlinde“ gegründet, orientierte sich unser Haus schon immer an den konkreten Bedürfnissen pflegebedürftiger Senioren. Doch diese Anforderungen verändern sich im Laufe der Jahre. Um stets auf der Höhe der Zeit zu sein, haben wir uns 2012 im Mitarbeiterteam zu einer „Zukunftswerkstatt“ zusammengefunden. Das Ziel: ein individuelles Weiterentwicklungskonzept zu erarbeiten, bei dem bisherige Grenzen aufgebrochen werden. Und die Schätze des Hauses gehoben werden, wie wir es nennen. Dazu zählen ein über die Jahre gewachsenes und immer wieder modernisiertes Gebäude, ein großzügiges Areal mit vier idyllischen Höfen und Gärten. Ein Haus mit Orten der Begegnung und Nischen der Beschaulichkeit. Ein Haus, in dem alle, die hier leben und arbeiten sich wohlfühlen – das ist unser Schatz!

Im Rahmen einer umfangreichen Sanierungsmaßnahme bauen wir seit Dezember 2014 unsere Räumlichkeiten für ein neues Wohnkonzept um, das die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Bewohner Rechnung trägt. Hierzu wurden im ersten Bauabschnitt neue Gebäudeteile errichtet, die bestehende Wohnbereiche ergänzen und auch Raum für die Tagespflegeeinrichtung der Deinerlinde bieten. Im Herbst 2017 werden die Baumaßnahmen beendet und unsere Vorstellung eines attraktiven Wohnkonzeptes vollständig umgesetzt sein.