Hauswirtschaft2017-11-21T11:58:21+00:00

HAUSWIRTSCHAFT

Die hauswirtschaftlichen Leistungen gliedern sich in die

  • Speisenversorgung
  • Haus- und Zimmerreinigung
  • Wäscheversorgung

Um diese Aufgaben in Abstimmung mit unseren Bewohnern bestmöglich zu erfüllen, sind die hauswirtschaftlichen Deinerlinde-Mitarbeiter als Bezugspersonen in den Wohngruppen für alle diese Aufgaben zuständig.

Essen und Trinken

Um eine seniorengerechte Speisenversorgung anzubieten, orientieren wir uns grundsätzlich an den durch die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) herausgegebenen Qualitätsstandards. Einen ergänzenden Dialog mit unseren Bewohnern halten wir dabei trotzdem für erforderlich. Denn auch hier sehen wir, dass die Bedürfnisse eines Menschen über den Bedarf nach Qualitätsstandards zu stellen sind. Uns ist eine ausgewogene und gesunde Ernährung sehr wichtig. Dennoch möchten wir uns auch an den konkreten Vorlieben und Wünschen unserer Bewohner orientieren. Aus diesem Grund haben wir eine sogenannte „Feinschmeckerrunde“ eingeführt, bei der die Bewohner unseres Hauses auf die Speisenauswahl direkt Einfluss nehmen können, indem sie mit Mitarbeitern der Küche über deren Angebote sprechen können. Diese Feinschmeckerrunde trifft sich ein Mal im Quartal um dem Thema „Essen und Trinken“ den nötigen Stellenwert zu geben.

Wir legen großen Wert auf eine frische Zubereitung der Mahlzeiten. Diese stellen wir – soweit möglich – in der Deinerlinde selbst her und verzichten dabei fast immer auf den Einsatz von Convenienceprodukten (vorbearbeitete Lebensmittel).

Haus- und Zimmerreinigung

Ein sauberes Wohnumfeld möchte jeder gerne! Denn es beeinflusst unsere Stimmung und unser Wohlbefinden. Auch bei den hauswirtschaftlichen Aufgaben berücksichtigen wir vorhandene Fähigkeiten der Deinerlinde-Bewohner und achten auf ihre besonderen Wünsche. Bei uns steht die Beteiligung vor der Versorgung, so dass wir die hauswirtschaftlichen Tätigkeiten als eine Unterstützung der regelmäßig selbstständig durchgeführten Handlungen sehen.

Wäscheversorgung

Sowohl die persönlichen als auch die einrichtungseigenen Wäschestücke werden durch eine externe Wäscherei maschinell gewaschen und auf Wunsch auch gereinigt und gebügelt. Jeder Bewohner der Deinerlinde erhält einen Wäschesack zum Abwurf der getragenen Kleidungsstücke und bekommt diese gewaschen sowie gebügelt wieder zurück. Das Holen und Bringen der Wäsche übernehmen unterstützend unsere hauswirtschaftlichen Mitarbeiter.